So reparieren Sie einen undichten Küchenhahn

Der erste Schritt zur Reparatur eines undichten Waschbeckenhahns besteht darin, die Quelle des Lecks zu lokalisieren. Wenn es sich um eine Schraube im Griff handelt, entfernen Sie die Schraubenabdeckung, indem Sie die Schraube mit einem Inbusschlüssel oder einem Schraubendreher lösen. Heben Sie als Nächstes den Griff vom Stiel ab und drehen Sie die Kartusche um. Ersatzteile finden Sie in Baumärkten.

Schließen Sie das Hauptwasserventil

In vielen Fällen wird ein undichter Wasserhahn durch ein defektes Ventil verursacht. Dieses Ventil befindet sich normalerweise unter der Spüle. In einigen Haushalten funktioniert es jedoch möglicherweise nicht, und in diesem Fall müssen Sie das Hauptwasserventil schließen, um den Druck abzubauen. Außerdem sollten Sie einen Siebkorb verwenden, um Kleinteile aufzufangen, die sich möglicherweise im Abflussloch angesammelt haben.

Bringen Sie die kaputten Teile

Falls Sie zu Hause keine Ersatzteile finden, sollten Sie die defekten Teile in einen Baumarkt bringen. Es ist einfacher, Ersatzteile zu finden, wenn Sie die Marke und das Modell Ihrer Spüle kennen. Sobald Sie die Teile haben, sollten Sie die Halterung wieder zusammenbauen, indem Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen. Um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Teile haben, verwenden Sie ein Video oder Diagramm, um Sie zu führen. Stellen Sie sicher, dass die Schrauben fest und nicht locker sind, da dies zu Undichtigkeiten führen kann.

Ersetzen Sie die heiße Patrone

Eine weitere Option ist der Austausch des Wasserhahngriffs. Dies kann auch eine einfache Lösung sein. Sie können versuchen, den Griff im Uhrzeigersinn zu drehen, um zu sehen, ob heißes oder kaltes Wasser austritt. Wenn diese Methode nicht funktioniert, können Sie versuchen, die heiße Patrone auszutauschen.

Sie können auch versuchen, den O-Ring auszutauschen. Dieses Bauteil sitzt im Inneren des Vorbaus und verbindet den Vorbau mit dem Vorbau. Ein verschlissener O-Ring verursacht Undichtigkeiten. Um dieses Teil zu ersetzen, sollten Sie hitzebeständiges Klempnerfett verwenden. Sie können auch den Zustand des Sitzes überprüfen.

Verwenden Sie einfache Tools und wenige Schritte

Undichte Wasserhähne können teuer, unordentlich und lästig sein. Um dieses Problem zu lösen, können Sie einfache Tools und ein paar Schritte verwenden. Wenn Sie die Anweisungen sorgfältig befolgen, sollten Sie in der Lage sein, ein undichtes Waschbecken Nivito zu reparieren, ohne einen Klempner beauftragen zu müssen. Sie können die Aufgabe innerhalb von zwei Stunden selbst erledigen.

Einige Wasserhähne enthalten Keramikscheibenkartuschen. Diese Wasserhähne sind im Allgemeinen für eine lange Lebensdauer ausgelegt. Darüber hinaus sind viele von ihnen durch eine Garantie abgedeckt. Es ist jedoch manchmal schwierig, eine gebrochene Patrone zu bemerken, ohne den Wasserhahn auseinander zu nehmen. Wenn Sie das Leck nicht finden können, können Sie versuchen, die Dichtungen auszutauschen. Andernfalls müssen Sie möglicherweise einen Klempner rufen.

Eine Ersatzkartusche ist eine weitere einfache Möglichkeit, einen undichten Wasserhahn zu reparieren. Zuerst müssen Sie die alte Patrone entfernen und durch eine neue ersetzen. Dies erfordert einige Werkzeuge und Geduld. Zuerst benötigen Sie ein Kunststoffwerkzeug, mit dem Sie den Schaft lösen und die Kartusche aus dem Wasserhahnkörper heben können. Wenn die Kartusche festsitzt, können Sie sie mit einem Kartuschenabzieher aus dem Wasserhahnkörper heraushebeln.

Comments are closed