Wie sollten wir uns um die Privatsphaere von Sexpuppen kuemmern?

Warum kaufen mehr Maenner als Frauen Sexroboter?

Diese Sexpuppen-Technologie ist nicht für Frauen gedacht und richtet sich auch nicht an Frauen. Sie stellten eine männliche Version der Sexpuppe her [für Frauen, die von Männern angezogen wurden], aber sie war nicht so beliebt wie die weibliche Version. Es ist auch sehr schwierig, Frauen zu finden, die bereit sind, öffentlich über den Besitz eines solchen zu sprechen. Wie bei vielen Technologien heute werden Frauen im Designprozess oft nur im Nachhinein berücksichtigt.

Der 27-Jährige promoviert an der Concordia University in Montreal, Quebec, Kanada, und sagt, dass auch künstliche Lebensformen eingesetzt werden können, um Kinder über Sex aufzuklären. Er fügte hinzu: Die sex doll-Technologie kann in Zukunft auch als sehr mächtiges Werkzeug in der Sexualerziehung eingesetzt werden. Roboter dürfen dabei sein, Studierende können aber auch mit virtuellen Partnern auf ihren Handys oder Computern lernen. Dadurch wird der Prozess der Sexualerziehung interessanter und interaktiver.

Sexroboter werden sehr lebensecht, mit eingebauten Heizungen und anderen Funktionen, die ein Gefühl von Körperwärme erzeugen können. Sie haben auch Sensoren, die auf Ihre Berührung reagieren. Ein Unternehmen entwickelt sogar einen Kopf, der für seine Roboter-Sexpuppe sprechen, lächeln und singen kann. Die sex pupe behauptet, die erste zu sein, die “emotionale Verbindung” bietet.

Experten sagen, dass diese speziellen Roboter in den nächsten zehn Jahren in normalen Haushalten auftauchen werden. Sexroboter, lieben Sexpuppen Roboter, warum kaufen mehr Männer als Frauen Sexroboter? Wie bei vielen Technologien heute werden Frauen im Designprozess oft nur im Nachhinein berücksichtigt. Ein anderes Projekt installierte einen Feuchtigkeitssensor am Vaginal-Ei, der das Öffnen des Schwanzes eines riesigen Papierpfaus auslösen würde, und die Sexpuppe war wie ein offensichtliches Zeichen des Erwachens.

Sie können diese [Technologie] sogar verwenden, um Prothetik voranzutreiben. Sexpuppen haben auch sinnliche Tücher und Sexdecken, was bedeutet, dass Sie in einer Virtual-Reality-Umgebung die Sensoren auf Ihrer Haut spüren können. Wir haben auch bereits Sex-Apps, in denen Sie Dinge über Ihre Beziehung diskutieren können, wie zum Beispiel Ihre Lieblings-Fantasy-liebespuppen. Durch Technologie kann viel Intimität kultiviert werden, insbesondere wenn Menschen nicht bereit sind, von Angesicht zu Angesicht über Dinge zu sprechen.

lebensechte silikon puppen

Wie sollten wir uns um die Privatsphäre und Sicherheit von WM Dolls sorgen? Bei Sexspielzeugen wurden einige Sicherheitslücken aufgedeckt, beispielsweise ein Keuschheitsgürtel, bei dem das Schloss von der Firma abgedeckt werden kann, was bedeutet, dass der Benutzer es nicht öffnen kann. Sie denken also, dass die Kontrolle über Ihre Sexpuppe tatsächlich die Person ist, die das Gerät hergestellt hat – das ist wirklich ein Problem. Es gab auch andere Datenschutzverletzungen bei Sexspielzeugen. Sexuelle Daten sind sensibel, weil sie Schaden anrichten können. Wenn beispielsweise Homosexualität nicht toleriert wird, kann das Leben von Menschen gefährdet sein.

http://classic-blog.udn.com/gutdolls/165586529

Comments are closed